Reinhold Bartl Reinhold Bartl Milton Erickson Institut Innsbruck
Foto Dr. Reinhold Bartl

Zur Person

Arbeitsschwerpunkte

Arbeitsschwerpunkte im klinischen Bereich
Psychotherapie von Angststörungen, Depressionen, Zwangsproblemen, psychosomatischen Störungen und Suchtproblemen, Ess-Störungen, Phobien, chronischen Schmerzen sowie Borderline-Störungen
Arbeitsschwerpunkte im Bereich der Beratung von Führungskräften und MitarbeiterInnen in Teams, Abteilungen, (Teil-) Organisationen
Nutzung hypnosystemischer Konzepte für Teamentwicklung, Organisationsberatung und -entwicklung sowie  Coaching von Führungskräften und anderen VerantwortungsträgerInnen in modernen Dienstleistungs- und Industrieunternehmen sowie Organisationen des öffentlichen Bereichs (Kliniken, Schulen, Verwaltung).

Arbeitsschwerpunkt im Bereich der Aus- und Weiterbildung von BeraterInnen und Führungskräfte
Seite vielen Jahren bin ich verantwortlich für die inhaltlichen Angebote des Milton Erickson Instituts Innsbruck (www.mei-innsbruck.at). Über dieses Institut organisieren wir Weiterbildung sowohl für PsychotherapeutInnen als auch für BeraterInnen, SupervisorInnen, Führungskräfte und verantwortungstragende MitarbeiterInnen in Organisationen (siehe Angebotsfelder 2 und 3 weiter unten).

Arbeitsschwerpunkte im Bereich der Ausbildung von PsychotherapeutInnen
Als Lehrtrainer der ÖAS (Österreichischer Arbeitskreis für systemische Therapie und Systemische Studien) sowie der MEG (Milton Erickson Gesellschaft) bilde ich seit vielen Jahren in Österreich Systemische PsychotherapeutInnen aus. Als Lehrtrainer für Ericksonsche Hypnotherapie bin ich im deutschsprachigen Raum in der Weiterbildung und als Referent auf internationalen Tagungen tätig.